Initiativ bewerben

Da, wo sich die Arbeit um Sie dreht!

Sie suchen eine berufliche Veränderung? Wir bieten Ihnen eine individuell auf Sie abgestimmte Perspektive, die Ihrem Talent entspricht. Starten Sie mit uns durch!

KFZ Mechatroniker (m/w/d)Stellenangebot Nr. 10435 GXS0

Für unseren Kunden in Harsewinkel suchen wir einen KFZ Mechatroniker (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Ihr Aufgabengebiet

  • Computergestützte Fahrzeugdiagnosen und -reparaturen
  • Durchführung aller mechanischen Instandsetzungs-, Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten
  • Dokumentation von Inspektionsaufgaben

Ihr Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum KFZ Mechatroniker (m/w/d) oder einer vergleichbaren Qualifikation mit entsprechender Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse der gängigen Fahrzeugdiagnosesoftware
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Sorgfältige Arbeitsweise

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vergütung nach iGZ/DGB-Tarifvertrag EG3 (12,19€) + Zuschläge
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Mehrarbeitszuschläge 25%/ Nachtarbeitszuschläge 25%/ Sonntagszuschlag 50%/ Feiertagszuschläge
  • Betriebliche Altersvorsorge – Metallrente
  • Corporate benefits
  • Persönliche Betreuung durch Ihre at-work Niederlassung Harsewinkel

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne informieren wir Sie in einem telefonischen oder persönlichen Gespräch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte beachten Sie, dass postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet werden.

Arbeitszeit

Vollzeit

Arbeitsort:

Harsewinkel

Beginn:

nach Vereinbarung


Jetzt bewerben zurück

Ansprechpartner/in:

Gerne steht Ihnen Frau Olga Zielke für weitere Auskünfte und Vorabinformationen telefonisch unter 05247/40369-19 oder per E-Mail harsewinkel@atwork-personal.de zur Verfügung.

Frau Olga Zilke

Niederlassung Harsewinkel

Brentrups Garten 6
33428 Harsewinkel
Tel.: 05247 / 40369 - 19
Fax: 05247 / 40369 - 29
o.zilke@atwork-personal.de

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte beachten Sie, dass postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurück gesendet werden.

Drucken